Home Bücher Journalismus Übersetzungen Kontakt
E-Mail: anna@io-scrivo.de

Impressum | Datenschutzerklärung

BLACK NIGHT

„Ein Pferd ist ein Pferd.

Es hat keine Ahnung,

dass es ein Klon ist.“


Auf einem Dressurturnier taucht plötzlich der Doppelgänger eines berühmten Pferdes auf – und verschwindet nach einem verpatzten Start genauso schnell wieder. Kurz darauf wird sein Reiter tot in den Peene-Sümpfen gefunden. Und in einem einsamen Hinterhof-Labor klont ein Wissenschaftler Pferde …


Kommissarin Anne Moll ist in ihrem ersten Mecklenburger Fall auf die Hilfe ihrer pferdeverrückten Tochter angewiesen, die gerade mitten in der Pubertät steckt. Das kann ja heiter werden!

STUTENBLUT

„Eines solltet ihr nie vergessen:
Es sind immer noch wir Bauern,
die euch satt machen.“


Der Vertreter eines deutschen Pharma-Unternehmens reist auf eine Stutenfarm nach Südamerika. Was er dort sieht, verändert sein Leben. Kurz darauf wird in Mecklenburg ein Schweinebauer ermordet. Wie hängen diese beiden Geschichten zusammen?



In ihrem zweiten Fall ermittelt Kommissarin Anne Moll in Sachen Massentierhaltung und kommt dabei dunklen Machenschaften der Pharma-Industrie auf die Spur.


DIE BLACK-NIGHT-PFERDEKRIMIS

Top recherchiert, packend und authentisch


Geklonte Spitzenpferde, Rollkur, Blutfarmen in Südamerika, Massentierhaltung und dunkle Machenschaften der Pharma-Industrie - das alles sind Themen, mit denen sich Kommissarin Anne Moll bei der Aufklärung ihrer Mordfälle in Mecklenburg-Vorpommern auseinandersetzen muss. Manchmal hilft ihr dabei ihre pferdeverrückte Tochter Charlie - manchmal treibt sie ihre Mutter aber auch in den Wahnsinn. Denn das Mädchen steckt gerade mitten in der Pubertät. Das kann ja heiter werden!

Anna Castronovo arbeitet seit 15 Jahren als Fachjournalistin für Pferde. „Black Night - Das Experiment“ ist ihr erster Roman. Die Geschichte ist ausgedacht. Doch die Klon-Industrie gibt es wirklich. Auch die Stutenfarmen in Südamerika, um die es in Band 2 geht, existieren tatsächlich.

>> Jetzt bestellen

>> Mehr Infos zum Buch

>> Jetzt bestellen

>> Mehr Infos zum Buch

KLOSTERKIND

Sizilien 1981: Die siebenjährige Filomena ist verzweifelt. Ihre Mutter hat sie in ein Klosterinternat gebracht, in dem strenge Klausur herrscht. Um zu fliehen, macht sie sich auf die Suche nach einem unterirdischen Gang, der aus dem Kloster herausführen soll. Bei ihren heimlichen Streifzügen stößt sie auf die Spuren von Suor Maria Crocifissa della Concezione, die vor dreihundert Jahren im selben Kloster lebte und in den düsteren Gängen dem Teufel begegnete. Die Geschichte der Nonne zieht Filomena immer mehr in ihren Bann, bis sie eines Tages beginnt, von Madre Crocifissa zu träumen ...

Warum wurde Filomena ins Kloster gebracht? Wird sie ihre Mutter je wiedersehen? Und was hat es mit der geheimnisvollen Nonne auf sich?


Die Klostergeschichte und die Legenden um Madre Crocifissa beruhen auf wahren historischen Begebenheiten.


>> Jetzt bestellen

>> Mehr Infos zum Buch

DARK WAY

Erschütternd. Berührend. Echt.


Der 6. Oktober 2016 beginnt wie ein ganz normaler Tag, bis Pam Metzeler gegen 13 Uhr eine WhatsApp-Nachricht erhält: Wie geht´s dir? Sie wundert sich, schreibt zurück: Alles wie immer, warum? Dann erfährt sie, dass im Dorf das Gerücht umgeht, ihr Sohn Timo hätte sich vor den Zug gelegt. Zwei Stunden später wird dieser Verdacht zur schrecklichen Gewissheit. Pams Welt bricht zusammen.

Wie schafft es eine Mutter, damit zurechtzukommen, dass ihr Kind sich das Leben genommen hat? Was geht in ihr vor? Wie kann sie weiterleben?

Pam erzählt ihre Geschichte mit schonungsloser Ehrlichkeit und nimmt den Leser mit auf die dunkelste Reise ihres Lebens.


ISBN 978-3-748-12848-9

E-Book: 2,99 €; Taschenbuch 7,99 €

Kindle Unlimited Abonnenten lesen kostenlos!


>> Jetzt bestellen

>> Signiertes Taschenbuch jetzt bei Pam bestellen

>> Leseprobe